Newsticker Schwetzinger Zeitung

AdUnit Billboard
Schüsse auf Campus Im Neuenheimer Feld

Polizei: Amokläufer von Heidelberg soll 18-Jähriger aus Mannheim sein

Ein 18-Jähriger soll den Amoklauf in Heidelberg verübt haben.

Veröffentlicht
Von 
dpa
Mehr erfahren
1. Block für Werbung geeignet
Reaktionen

Fassungslosigkeit nach Amoklauf im Hörsaal – "So etwas im ruhigen Heidelberg"

"Der heutige Tag ist ein fürchterlicher für uns alle", schreibt Heidelbergs Oberbürgermeister. Ein mutmaßlicher Amoklauf erschüttert die Stadt – Stimmen zu der schrecklichen Tat.

Veröffentlicht
Von 
Wolfgang Jung, Henning Otte, Julia Giertz und Mirjam Uhrich, dpa
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos2
Schüsse in Hörsaal

Nach Amoklauf in Heidelberg: Das erlebte unsere Redakteurin vor Ort

Bei einem Amoklauf im Neuenheimer Feld gab es am Montagmittag Tote und Verletzte. Der Schock in der Stadt ist groß. Unsere Redakteurin berichtet vom Ort des Geschehens.

Veröffentlicht
Von
Michaela Roßner
Mehr erfahren
AdUnit Native_1
Blaulicht

Amoklauf in Heidelberg: Junge Frau stirbt nach Kopfschuss, drei Verletzte, Täter tot

Im Hörsaal der Uni Heidelberg eröffnet ein Mann das Feuer. Es gibt ein Todesopfer und drei Verletzte. Auch der Täter ist tot - doch was war sein Motiv?

Veröffentlicht
Von
Michael Ströbel und Janina Hardung
Mehr erfahren
Fotostrecke

Mehrere Verletzte bei Amoklauf auf Uni-Campus in Heidelberg

Auf dem Gelände der Heidelberger Universität hat es einen Amoklauf gegeben. Ein Einzeltäter habe am Montagmittag mit einer Langwaffe mehrere Menschen in einem Hörsaal verletzt, teilte die Polizei mit. Die ersten Eindrücke vom ...

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
13
Mehr erfahren
Corona

Gesundheitsämter halten nicht viel von Luca-App

Das Land Baden-Württemberg hat die Gesundheitsämter gefragt, ob die Luca-App tatsächlich dabei hilft, Corona-Ausbrüche nachzuverfolgen. Ein Großteil hat dies verneint.

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Fernsehen

Mannheimer Schwestern bei "Deutschland sucht den Superstar"

Dieter Bohlen ist nicht dabei. Dafür stellen sich die Mannheimer Schwestern Daria und Giorgia Borzellino der neuen Jury der RTL-Sendung "Deutschland sucht den Superstar". Über einen Juror haben sie sich besonders gefreut.

Veröffentlicht
Von
Tanja Capuana-Parisi
Mehr erfahren
Neue Podcastfolge

Wie wär’s denn mal mit mehr Leichtigkeit im Leben?

Wie wär's mit mehr Leichtigkeit im Leben? Das fragt die Schwetzinger Diplom-Psychologin Sandra Kuhn-Krainick und hat sich genau das fürs neue Jahr vorgenommen. Darüber spricht sie in unserem Podcast Leben.Lieben.Lachen.

Veröffentlicht
Von
Katja Bauroth
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos3
Servicebereich (ID 125) für Werbung geeignet

Schwerpunkt Hilfe für Flutopfer

Alles zum Thema
AdUnit HalfpageAd

Schwerpunkt Jahresrückblick 2021

Alles zum Thema
Webcam Schwetzingen
Webcam Schwetzingen

Meistgelesene Artikel

  1. Amoklauf in Heidelberg: Junge Frau stirbt nach Kopfschuss, drei Verletzte, Täter tot

    Im Hörsaal der Uni Heidelberg eröffnet ein Mann das Feuer. Es gibt ein Todesopfer und drei Verletzte. Auch der Täter ist tot - doch was war sein Motiv?

    Veröffentlicht
    Von
    Michael Ströbel und Janina Hardung
    Mehr erfahren
  2. Corona-Proteste in der Schwetzinger Innenstadt

    Etwa 200 Menschen haben sich am späten Sonntagnachmittag vor dem Lutherhaus in Schwetzingen getroffen und unangekündigt gegen die Corona-Maßnahmen protestiert.

    Veröffentlicht
    Von
    Marco Montalbano
    Mehr erfahren
  3. Speyerer Museumsdirektor unterrichtet an der Uni Heidelberg

    Dr. Alexander Schubert, Direktor des Historischen Museums der Pfalz, wurde von der Universität Heidelberg zum Honorarprofessor ernannt und spricht im Interview darüber.

    Veröffentlicht
    Von
    Nikolaus Meyer
    Mehr erfahren
  4. Behörden rechnen mit Ansturm auf protein-basierten Impfstoff von Novavax

    Der Corona-Impfstoff des Pharmakonzerns Novavax ist der Hoffnungsträger, der der Impfkampagne neuen Schub verleihen und Skeptiker überzeugen soll. Rheinland-Pfalz bietet ab Montag Buchungsmöglichkeiten für Termine ab 21. Februar an.

    Veröffentlicht
    Von
    Bernhard Zinke
    Mehr erfahren
  5. Rohrhof und der selbsternannte Druide Burghard B.

    Vor zehn Jahren trat der selbsternannte Druide Burghard B., der jetzt vor Gericht steht, erstmals ins Licht der Öffentlichkeit.

    Veröffentlicht
    Von
    Ralf Strauch
    Mehr erfahren
AdUnit Rectangle_1
Stadtwerke - Zukunftswerkstatt soll Chancen und Potenzial des Energieversorgers ausloten / Werkleiter sehen Betrieb gut für die Zukunft aufgestellt

Mitarbeiter stellen Unternehmen auf den Prüfstand

Lesedauer: 

Jan Träutlein (Aquadrom, von links), Lena Eisinger (Verwaltung), Gerhard Laubersheimer (Monteur Gas- und Wasserversorgung), Martina Schleicher, Erhard Metzler (beide Werkleitung) und Johannes Lienstromberg (Personalrat) diskutierten bei der Zukunftswerkstatt über die Stadtwerke Hockenheim.

© Stadtwerke

Globalisierung, Digitalisierung und lebenslanges Lernen sind nur einige der "Megatrends", die die Gesellschaft nachhaltig verändern werden. Auch die Energiewelt ist davon betroffen. Die Mitarbeiter der Stadtwerke Hockenheim haben über den Wandel im Energiemarkt und seinen Folgen für das Unternehmen in einer zweitägigen "Zukunftswerkstatt" in der Stadthalle gesprochen, wie es in einer

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1