Ein Funken Hoffnung – mit dem Traktor

Von 
Bild: Venus
Lesedauer: 
© Klaus Venus

Speyer. 21 Landwirte aus der Region unter der Federführung von Sebastian Fischer vom Fuhr- und Ackerbauverein Speyer veranstalteten die „Ein Funken Hoffnung Tour 2021“ zugunsten der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt und fuhren mit ihren weihnachtlich geschmückten Traktoren und Zugmaschinen startend in Schifferstadt über Waldsee, Otterstadt und Speyer bis nach Dudenhofen.

Die geschmückten Traktoren bilden bei der Übergabe der gesammelten 9830 Euro vor dem Wohnheim Speyer eine schöne Kulisse. Hinter dem Wort „Danke“ sieht man Organisator Fischer. Bild: Venus

Mehr zum Thema

Imagefilm

Speyer im Video erleben

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Brezelfest (mit Fotostrecke)

Brezelfestumzug in Speyer mit tausenden Zuschauern

Veröffentlicht
Von
Matthias Mühleisen
Mehr erfahren
E-Mobilität

72 Ladepunkte verfügbar

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren