Legoland Deutschland Resort öffnet am Donnerstag

Die Achterbahnen im Legoland fahren wieder

Lesedauer: 
Die Legoland-Achterbahn „Das große Lego Rennen“ dreht ab 10. Juni wieder ihre Runden. © Kassner/Legoland

Region/Günzburg. Die Freizeitpark-Fans aus der Kurpfalz werden sich freuen. Nach den Attraktionsparadiesen in der Region öffnet nun auch das von Heidelberg aus zweieinhalb Autostunden entfernte Legoland Deutschland Resort in bayerischen Günzburg wieder seine Tore.

AdUnit urban-intext1

Achterbahnfahren, Erkundungstouren durch Hamburg, Berlin oder Venedig im Lego-Miniatur-Format, herumtollen auf einem der vielen Spielplätze und Übernachten in Lego-thematisierten Welten – ab Donnerstag, 10. Juni, ist das im Legoland wieder möglich. Exakt 220 Tage nach dem letzten Öffnungstag 2020 startet der Freizeitpark nun mit einem umfassenden Hygienekonzept in die neue Saison. Gemäß den Beschlüssen des Kabinetts hatte die Bayerische Staatsregierung am 4. Juni im Zuge von weiteren Lockerungen auch die Perspektive zur Öffnung von Freizeitparks bekanntgegeben.

Für den Besuch im Legoland gelten spezifische Regelungen: Rein darf, wer negativ getestet, geimpft oder genesen ist. Negativ getestet bedeutet: Ein Schnelltest muss von Dritten gemacht worden und darf nicht älter als 24 Stunden sein. Ein PCR-Test darf nicht älter als 72 Stunden sein. Mitgebrachte Selbsttests werden nicht akzeptiert. Auf dem Parkplatz vor dem Legoland gibt es eine Corona-Schnelltest-Station, bei der man sich einen Termin buchen kann. Binnen 15 Minuten bekommt man hier ein Ergebnis.

Reservierung notwendig

Aufgrund der begrenzten Besucherkapazität ist ein tagesdatiertes Ticket beziehungsweise eine Reservierung des Besuchsdatums zwingend notwendig, es gibt keinen Ticketverkauf vor Ort. Auf den Outdoor-Wegeflächen muss keine Maske getragen werden, in Wartebereichen, Attraktionen und Gebäuden gilt ab sechs Jahren Maskenpflicht. Neben gemütlichen Fahrgeschäften für die Kleinsten, spaßigen Abenteuern für die ganze Familie und adrenalinreichen Achterbahnen für die Mutigen gibt es in dieser Saison Neues: Ein mythisches Abenteuer in vier Dimensionen erwartet die Besucher sowohl im parkeigenen Kino als auch im Herzen des Parks, dem Miniland.

AdUnit urban-intext2

Der Eventkalender ist ebenfalls bereits prall gefüllt: Die Lego Ninjago Helden, die ihren zehnten Geburtstag feiern, laden zur Party von 3. bis 5. September in den Park ein. Beim Lego Vidiyo Event heizt DJ L.L.A.M.A. im Rahmen seiner Welttournee den Gästen ein. Beliebte Event-Klassiker wie die langen Nächte und die Halloween-Wochen werden auch diese Saison wieder die Besucher verzaubern und nicht nur Kinderaugen zum Strahlen bringen.