AdUnit Billboard
SV Rohrhof - Neuling Andrés Medina López sieht seine Mannschaft noch nicht unter den Top drei / Durch vielversprechende Zugänge ist jede Position doppelt besetzt

„Gebe mich nicht mit 99 Prozent zufrieden“

Von 
Andi Nowey und Andi Nowey
Lesedauer: 
Andres Medina Lopez (stehend r.) ist neuer Trainer beim A-Ligisten SV Rohrhof und baut zusammen mit Co-Trainer Jörg Unger (hinten v. l.) Yannick Drexler, Oliver Hörber, Fred Lorenz sowie Marco Marchi (vorne v. l.) und Bruno Guimaraes. Auf dem Bild fehlen Nicolas Bosch und Julien Tohn. © Fischer

Auf Platz zwei liegend wähnte sich der SV Rohrhof in der Vorsaison zum Zeitpunkt des Abbruchs im Spitzenfeld der Kreisklasse A1. Doch der jetzige Trainer Andrés Medina López hebt heute mahnend den Zeigefinger. „Das Bild täuscht“, betont der Spanier. „Zu diesem Zeitpunkt hatte die Mannschaft nur gegen ein Team aus dem oberen Drittel gespielt – und das ging gegen Seckenheim auch noch

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1