AdUnit Billboard
SV Sandhausen - Kapitän Dennis Diekmeier will nach überstandener Verletzung wieder als Führungsfigur vorangehen

„Ich kenne es nicht anders“

Von 
Maximilian Wendl
Lesedauer: 
Das Team des SV Sandhausen für die Saison 2021/22 – zum Zeitpunkt der Mannschaftsvorstellung: vierte Reihe v. l. Mikayil Kabaca (Sportlicher Leiter), Chima Okoroji, Anas Ouahim, Carlo Sickinger, Alexander Esswein, Erik Zenga, Christian Kinsombi, Enrique Peña Zauner (jetzt Braunschweig), Arne Sicker und Anthony Loviso (Teammanager); dritte Reihe v. l. Dr. Nikolaus Streich (Mannschaftsarzt), Christian Bieser (Physiotherapeut), Nils Röseler, Janik Bachmann, Pascal Testroet, Denis Linsmayer (jetzt Ingolstadt), Franziska Wickenhäuser (Physiotherapeutin) und Muhterem Kocaman (Zeugwart). Zweite Reihe v. l. Daniel Ischdonat (Torwarttrainer), David Lechner (Reha- und Athletiktrainer), Phil Weimer (Videoanalyst), Bashkim Ajdini, Daniel Keita-Ruel, Gianluca Gaudino, Julius Biada, Sargon Duran (Co-Trainer), Stefan Kulovits (Cheftrainer) und Gerhard Kleppinger (Cheftrainer) sowie vordere Reihe v. l. Aleksandr Zhirov, Oumar Diakhite, Immanuel Höhn, Rick Wulle, Patrick Drewes, Benedikt Grawe, Tim Kister, Cebio Soukou und Dennis Diekmeier. © Fischer

Was Dennis Diekmeier auf dem Fußballplatz braucht, sind die Fans. Nur sie schaffen es, den Kapitän des SV Sandhausen zu Höchstform anzutreiben. Lange musste der Rechtsverteidiger darauf verzichten, weil die Corona-Pandemie Anhänger im Stadion nicht zugelassen hatte. Jetzt sieht es zwar wieder anders aus, doch erst am zweiten Spieltag durfte Diekmeier sein Comeback feiern. Erfolgreich verlief

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1