AdUnit Billboard
Spvgg 06 Ketsch - Der neue Trainer möchte einen einstelligen Tabellenplatz erreichen / Drei Neuzugänge an Bord

Marco Rocca sieht Potenzial

Von 
Lothar Fischer
Lesedauer: 
Der neue Ketscher Trainer hat ehrgeizige Ziele und mölchte bei den 06ern etwas aufbauen. Das Team: Jürgen Rosenberger (Betreuer/hinten v. l.), Jonathan Babari, Pierpaolo Greco, Manuel Merle, Emre Güc, Marco Rocca (Cheftrainerr) Mitte v. l. Naim Rexha (Teammanager), Benjamin Marx, Atiya Djobo, Gökhan Kaya, Stephan Jung, Mark Lenhard, Daniel Marzoll, Dane Rosenberger, Co-Trainer Ulli Rausch (vorne v. l.), Michael Hinzmann, Jozef Bayrakcioglu, Marcel Feßler, Julian Herzog, Jannik Hauschild, Kristian Spaqi, Steffen Jung, Leonce Eklou. Auf dem Bild fehlen Etienne Köhler, Nils Haubrich, Justin Rehberger, Tolga Koc, Aiman Kurt und Cedrik Ernst. © Fischer

Da war die Überraschung groß, als in der Winterpause bei Marco Rocca die Offerte ins Haus flatterte beim Fußball-Landesligisten Spvgg 06 Ketsch den Trainerjob zu übernehmen. Rocca, der in den letzten Jahren beim A-Ligisten Fortuna Edingen Neckarhausen gute Arbeit verrichtet hat, ist den Ketscher Verantwortlichen nicht verborgen geblieben.

„Ich glaube, dass ich mittlerweile in Ketsch gut

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1