AdUnit Billboard
FV 08 Hockenheim - Für die Mannschaft geht es ausschließlich darum, die Klasse zu halten

Sich nicht mehr selbst im Weg stehen

Von 
mjw
Lesedauer: 
Das ehrgeizige Trainergespann des Kreisligisten FV 08 Hockenheim möchte auch dank der Neuzugänge eine gute Saison spielen: Tim Leyendecker (hinten v. l.), Johann Sitnikow, Alexey Bratkov, Philipp Gerstner, Julian Felde sowie Jascha Fellinger (vorne v.l.), Mike Koppisch und Tim-Luca Graf. Auf dem Bild fehlen Rico Bieda, Luis Humbert und Yannick Martin. © Fischer

„Wenn man ehrlich ist, dann ist es schwer, noch schlechter reinzukommen“, sagt Kay Gerwig mit Blick auf die Vorsaison, als der FV 08 Hockenheim nur einen Zähler aus acht Partien sammelte. Deswegen will das Trainerduo, das von Hasan Dogan komplettiert wird, aber nicht jeden Stein umdrehen.

Es setzt sich in der Rennstadt aber das Leid der vergangenen Jahre fort. Die Verletztenliste ist

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1