AdUnit Billboard
Lokale Wirtschaft

Als Welde nach Plankstadt zog

Von 
sz
Lesedauer: 

Schwetzingen/Plankstadt. Es war ein Paukenschlag sowohl für Schwetzingen (aus negativer Sicht) als auch für Plankstadt (aus positivem Blickwinkel): der Umzug der Welde-Brauerei. 50 Jahre ist das nun her. Unser Redakteur Andreas Lin hat sich auf eine Spurensuche begeben und erinnert gemeinsam mit Dr. Hans Spielmann an dieses große Ereignis für die Region. Gepaart mit vielen Bildern von damals werden Erinnerungen geweckt – von der Suche nach einem größeren Standort in Schwetzingen, den Alternativvorschlägen der damaligen Stadtführung, die sich dann rechtfertigen musste, als das Unternehmen doch im September 1971 auf die grüne Wiese in die Nachbargemeinde zog, bis hin zur heutigen Erfolgsgeschichte des gewachsenen Familienbetriebs. Dazu gibt es weitere Fotos auf unserer Internetseite. sz

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1