Autobrand sorgt für Stau

Von 
jüg
Lesedauer: 
Kurz vor der Salierbrücke brannte dieser Wagen völlig aus. © Feuerwehr Speyer

Speyer/Hockenheim. Völlig ausgebrannt ist am Mittwoch um die Mittagszeit ein Auto auf der Beschleunigungsspur der Einfahrt Speyer-Zentrum in Richtung Salierbrücke ins Badische. Die Feuerwehr konnte den Brand relativ schnell unter Kontrolle bringen und ablöschen. Durch die starke Rauchentwicklung musste die Straße aber ein knappe Stunde lang komplett gesperrt werden. Es wurde niemand verletzt.

Da es hier keine direkte Umfahrungsmöglichkeit gibt, musste der Verkehr auf beiden Seiten der Brücke Richtung Autobahn umgeleitet werden. Es entstanden erhebliche Staus und Behinderungen. jüg

Mehr zum Thema

Verkehr

Zwei Tote bei Geisterfahrer-Unfall

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren