AdUnit Billboard
Maifest

„Bongaz“ kommt ins „grüne Dreieck“

Von 
mab
Lesedauer: 

Ketsch. Das Maifest „im grünen Dreieck“ vor der Rheinhalle ist zweimal in Folge wegen der Pandemie ausgefallen – doch nun findet es am Freitag und Samstag, 27. und 28. Mai, wieder statt: Die Organisatoren um die Interessengemeinschaft Ketscher Vereine haben der Sause den letzten Schliff verpasst, die Band „Bongaz“ spielt am Samstag, „We rock“ heißt es am Freitag.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zur gepflegten Biergartenatmosphäre wollen die Tanzfreunde, die KG Narrhalla, die TSG, der Tennisclub und die Hewwlguggler nicht zuletzt kulinarisch beitragen. „Die Preise werden moderat gehalten, damit alle ihren Spaß haben“, versprechen die Veranstalter, die ein Bühnenprogramm zum Mitmachen vorbereitet haben. mab

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1