AdUnit Billboard
Rettungszentrum - Bürger in Oftersheim irritiert

Die Sache mit dem Schild

Von 
kaba/mon
Lesedauer: 

Oftersheim. Das neue Rettungszentrum in der Oftersheimer Eichendorffstraße ist von der Baubehörde freigegeben. In wenigen Wochen kann es von den Einsatzkräften bezogen werden. Groß und auf dem neusten Stand der Technik bietet es sowohl der Feuerwehr als auch dem DRK viel Platz und mehr Möglichkeit, ihrer wichtigen und oft lebensrettenden Tätigkeit besser und zeitgemäßer nachgehen zu können. Doch es gilt noch einiges nachzubessern. Und das Durchgang-verboten-Schild am Fußweg des Rettungszentrums sorgt für Verwirrung und Ärger in der Bevölkerung. Ein Muss laut Gesetz, verdeutlicht Bürgermeister Jens Geiß. kaba/mon

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1