AdUnit Billboard
Betrachtung

Entwicklung im Tourismus

Müssen wir uns in Sachen Urlaub umgewöhnen?

Von 
ske
Lesedauer: 

Region. Die Ferien sind zu Ende und damit auch für viele die Urlaubszeit, die einherging mit Reisen. Doch: Der Tourismus steckt in der Krise, und zwar ganz jenseits der Pandemie. Denn das Preisdumping, das zahlreiche Fluggesellschaften, Kreuzfahrtunternehmen und „Sharing Economy“-Unternehmen wie Airbnb ausgelöst haben, scheint eine Tourismusflut zu befeuern, in der zum Beispiel einige beliebte Städtedestinationen zu ertrinken drohen. Weg vom Billigparty-Tourismus hin zum Qualitätsbildungstourismus muss hier die Devise lauten. Das heißt auch: Es muss wieder teurer werden. Unser Reporter Stefan Kern betrachtet in seinem Essay genau das. ske

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Sommer

Deutschland-Tourismus im Juli mit Zuwächsen

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Endlager

Protest gegen Schweizer Atommüll-Pläne nahe deutscher Grenze

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Machen

Nur ein Hauch von Tourismus

Veröffentlicht
Von
Andi Nowey und Andi Nowey
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1