AdUnit Billboard
Corona-Interview

Impfen spielt die entscheidende Rolle

Von 
mab
Lesedauer: 

Ketsch. Im Interview verdeutlicht die Virologin Dr. Eva-Jasmin Freyschmidt, dass die vierte Welle der Corona-Pandemie gerade Fahrt aufnimmt. Die promovierte Diplom-Biologin mit Ketscher Wurzeln betont, dass die Impfentscheidung die wichtigste Rolle spiele, um bestmöglich durch den bevorstehenden Herbst zu kommen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die 46-Jährige, die jetzt in Berlin lebt, ist zweifache Mutter kleiner Kinder. Sie sagt: „Meine Kinder sind tatsächlich noch zu jung, um geimpft zu werden. Aber wären sie schon zwölf Jahre alt, hätte ich sie bereits impfen lassen.“ Von Bedeutung sei in der aktuellen Situation, nicht müde zu werden, über Sicherheit und Nutzen der Impfstoffe aufzuklären. mab

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1