Schlaglöcher - Stadt will Zustand neu bewerten

Jede dritte Straße kaputt

Von 
lang
Lesedauer: 

Mannheim. Die Stadt bewertet den Zustand der Straßen und Wege in Mannheim derzeit neu. Nach Rathaus-Schätzungen müsste ein Drittel der gesamten Straßenfläche in Manheim vollständig erneuert werden. Dieser Sanierungsstau ist aber kein neues Phänomen, sondern hatte sich bereits bei zurückliegenden Zustandsbewertungen in den Jahren seit 2009 gezeigt.

AdUnit urban-intext1

Nach Rathaus-Angaben werden Reparaturen bevorzugt an weniger stark beschädigten Strecken ausgeführt, um zu vermeiden, dass Schäden noch größer werden und dann zusätzliche vollständige Erneuerungen nötig werden. Das Mannheimer Straßennetz hat eine Länge von über 1000 Kilometern. lang