AdUnit Billboard
Fischsterben in Altlußheim

Kriegbach wieder ohne Wasser

Von 
aw
Lesedauer: 

Altlußheim. Durch die fehlenden Niederschläge hat sich die Situation am Kriegbach verschärft – der Bach ist auf weiten Strecken trockengefallen. Die Tierrettung steht bereit, um möglichst viele Fische retten zu können. Derweil fordern Natur- und Tierschützer ein Umdenken im Regierungspräsidium. Entgegen einer alten wasserrechtlichen Anordnung müsse dem Kriegbach mehr Wasser beim Abzweig vom Kraichbach zu gestanden werden. Zumindest so viel, dass man wieder von einem Fließgewässer sprechen kann. BUND-Ortschef Dieter Rösch rechnet nicht mit einer baldigen Entspannung der Situation. Selbst wenn es nun regnen würde, dauere es einige Tage, bis der Niederschlag im Wasserlauf ankommt. aw

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1