AdUnit Billboard
Schwetzinger Schloss - Nach langer Pause wieder Führungen

Kurfürstliche Gemächer besichtigen

Von 
sz
Lesedauer: 

Schwetzingen. Nach einer fast anderthalbjährigen Schließung öffnen sich nun wieder die Tore des Schlosses: Ab Montag, 6. September, können die Besucher die historischen Räume der kurfürstlichen Sommerresidenz entdecken – allerdings ausschließlich bei Standardführungen, die täglich mehrmals angeboten werden. Dann tauchen die Gäste in die Welt der Schlossbewohner des 18. und 19. Jahrhunderts ein – unter anderem in den kurfürstlichen Appartements von Carl Theodor und Elisabeth Auguste.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das erste und zweite Obergeschoss werden nun nach einer längeren Schließzeit wegen der Corona-Pandemie der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht. sz

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1