AdUnit Billboard
Starkregen - Unwetter sorgt für Überschwemmungen

Leimbach läuft über

Von 
ras/nina/lin
Lesedauer: 

Brühl/OftersheimSchwetzingen. Der heftige Starkregen am Dienstagmittag hatte zur Folge, dass 28 Keller und Tiefgaragen in Brühl überflutet worden sind. Auch in der Schillerschule und deren Sporthalle stand in einigen Räumen das Regenwasser gut 20 Zentimeter hoch, sodass die Feuerwehr auch dort anrücken musste.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Einsatzorte waren im Norden der Hufeisengemeinde derart zahlreich, dass innerhalb kürzester Zeit Unterstützung von Wehren aus Ketsch und Plankstadt angefordert werden musste. Bis in die frühen Abendstunden waren die Helfer im Einsatz.

Auch in Oftersheim waren die Wehrleute im Einsatz. Dort war der Leimbach in der Bismarckstraße übergelaufen und über einen Garten direkt in einen Keller geflossen. Um den Fluss zu entlasten, habe das Regierungspräsidium die Sperre zum Weiher in Schwetzingen aufgemacht, sodass sich der Pegel selbst regulieren konnte.

In Schwetzingen musste die Feuerwehr insgesamt 18-mal ausrücken, es war aber nichts Schwerwiegendes gemeldet, heißt es dort. Meist sei das Wasser von selbst wieder abgelaufen. ras/nina/lin

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1