AdUnit Billboard

Nachts soll es dunkel sein

Von 
aw
Lesedauer: 

Hockenheim. Gegen die nächtliche Lichtverschmutzung wehrt sich eine Initiative des BUND – die Nachtretter. Projektleiterin Brigitte Heinz erklärt im Gespräch mit unserer Zeitung die Intention der „Retter der Nacht“.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wird es nachts nicht dunkel, leidet nicht nur der Schlaf der Menschen. Mit zum Teil gravierenden Folgen für Flora und Fauna kommen Pflanzen und Tiere aus dem Takt, was nicht sein muss, so die Diplom-Biologin, für die sich der Sinn für nächtens beleuchteter Firmenparkplätzen oder Discounter-Grundstücke nicht erschließt. Wenn nachts Licht nötig sei, rät sie zum Bewegungsmelder. Grundsätzlich gilt für sie: Das nächtliche Kunstlicht muss reduziert werden, die Nacht wieder zur Nacht werden. Auch in Hockenheim. aw

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1