Verwaltung

Neue Chefin der Schlösser

Patricia Alberth wird Geschäftsführerin

Von 
zg/ras
Lesedauer: 

Region. Die Staatlichen Schlösser und Gärten in Baden-Württemberg bekommen eine neue Leitung. Patricia Alberth wird ab März Geschäftsführerin der Einrichtung, die auch die Schlösser von Schwetzingen, Mannheim und Heidelberg verwaltet. Patricia Alberth hat umfangreiche Erfahrung in der Betreuung historischer Monumente. Zuletzt war sie Leiterin des Zentrums Welterbe Bamberg, davor unter anderem für die Unesco in Paris und Bangkok tätig.

Der bisherige Leiter der Staatlichen Schlösser und Gärten, Michael Hörrmann, war Ende vergangenen Jahres in Ruhestand gegangen. Patricia Alberth wird nun künftig zusammen mit Manuel Liehr die neue Geschäftsführung bilden. zg/ras

Mehr zum Thema

Personalie

Patricia Alberth wird neue Chefin bei Staatlichen Schlösser und Gärten

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Neujahrsempfang

Gesten von Rebmann

Veröffentlicht
Von
Zg
Mehr erfahren