AdUnit Billboard
Im Gespräch - Lebensqualität für Schwetzinger weiter fördern

OB Pöltl zieht Bilanz

Von 
kaba
Lesedauer: 

Schwetzingen. Oberbürgermeister Dr. René Pöltl zieht im Gespräch Bilanz eines weiteren Jahres, in dem die Pandemie die Regeln machte. Er geht auf erfolgreich abgeschlossene Projekte ein sowie auf anstehende. Das Stadtoberhaupt bezieht auch Stellung zur Finanzlage und sagt klar, dass es im Bereich der sogenannten „Freiwilligen Aufgaben“, zu denen etwa das Freizeitbad Bellamar, die Vereins- und Kulturförderung gehören, keine Einsparungen geben wird: „Wir haben uns das in diesem Jahr sehr genau angeschaut und uns dann anstelle von Kürzungen für ein Einfrieren der Ausgabenhöhe bis zum Ende der laufenden Wahlperiode des Gemeinderats entschieden“, so Pöltl. kaba

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1