AdUnit Billboard
Spargel - Landwirte kämpfen zusehends mit Klimawandel

Spargelsaison am Ende

Von 
mgw
Lesedauer: 

Oftersheim. Der Klimawandel ist in der Landwirtschaft unübersehbar. Die drei Oftersheimer Landwirte Gerd Koppert, Emil Siegel und Christian Gieser beenden ihren Spargelverkauf immer früher im Jahr. Die alte Bauernregel „Kirschen rot, Spargel tot“, die eigentlich mit dem Johannistag am 24. Juni in Zusammenhang steht, gilt zwar noch – doch das Datum hierfür rückt immer weiter nach vorn. Am Freitag, 17. Juni, können Kunden ein letztes Mal bei Koppert das Edelgemüse erwerben und bei Gieser bis einschließlich Donnerstag, 16. Juni. Siegel hat den Verkauf bereits abgeschlossen. Die Spargelsaison ist zu Ende. mgw

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

FDP-Ortsverband

FDP Oftersheim: Synergieeffekte mit Nachbarn mehr nutzen

Veröffentlicht
Von
Volker Widdrat
Mehr erfahren
Länder

Feiertage für Väthischisten

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Erdbeben in der Landwirtschaft

Grünen-Abgeordnete der EU möchte Spargelanbau verbieten

Veröffentlicht
Von
Stefan Kern
Mehr erfahren
Die Spargelsaison in Oftersheim endet diese Woche. © Klaehn
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1