Steinmeier als Patenonkel

Von 
jog
Lesedauer: 

Oftersheim. Große Ehre für einen knapp einjährigen Jungen: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Ehrenpatenschaft für den Knirps Ismael Demiri aus Oftersheim übernommen. Grund dafür ist, dass er das siebte Kind von Mutter Kentijana Demiri und Vater Besim Gushanaj ist und Deutschland mit einem solchen symbolischen Akt seiner Verpflichtung nachkommt, kinderreiche Familien entsprechend zu unterstützen.

Die Eltern kamen mit Ismael im Rathausbüro von Bürgermeister Pascal Seidel vorbei, der stellvertretend eine Urkunde sowie ein Patenschenk in Höhe von 500 Euro überreichte. Mama Kentijana hielt zudem eine Autogrammkarte von Steinmeier in der Hand: „Schau, das ist jetzt unser Onkel“, sagte sie zu ihrem Sohnemännchen. jog

Mehr zum Thema

Geburt

Bundespräsident Steinmeier ist Ehrenpatenonkel von Ismael aus Oftersheim

Veröffentlicht
Von
Vanessa Schwierz
Mehr erfahren
Silvesterkrawalle

Steinmeier: Polizisten sind «keine Prügelknaben»

Veröffentlicht
Von
Ulrich Steinkohl
Mehr erfahren
Justiz

Zwei neue Richter am Bundesverfassungsgericht

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren