AdUnit Billboard
Eishockey

Adler Mannheim verlieren 1:4 gegen Straubing Tigers

Die Adler Mannheim haben am Donnerstagabend bei den Straubing Tigers Spiel drei der Play-off-Viertelfinalserie „Best of five“ mit 1:4 verloren.

Bild 1 von 7

Kael Moullierat (Straubing Tigers) versucht den Puck ins Tor von Mannheims Felix Brückmann zu bekommen.

© Armin Weigel

Bild 2 von 7

Straubings Michael Connolly kämpft mit Korbinian Holzer (Adler Mannheim) um den Puck.

© Armin Weigel

Bild 3 von 7

Zweikampf zwischen Jason Akeson (Straubing Tigers) und Ilari Melart von den Adlern.

© Armin Weigel
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 7

Tyler Parks und Ian Scheid von den Straubing Tigers verhindern die Chance von Mannheims David Wolf.

© PIX-Sportfotos/Eva Fuchs

Bild 5 von 7

Tim Wohlgemuth (Adler Mannheim) beim Bully mit Straubings Chasen Balisy.

© PIX-Sportfotos/Eva Fuchs

Bild 6 von 7

Mario Zimmermann und Chasen Balisy versuchen ein Tor gegen Mannheims Torwart Felix Brückmann zu schießen.

© PIX-Sportfotos/Eva Fuchs

Mehr zum Thema

Eishockey

Bei den Adlern Mannheim stehen alle Ampeln auf Grün

Für die Adler Mannheim könnte die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga (fast) schon beginnen. Das Team steht, Lean Bergmann arbeitet nach seiner Herzmuskelentzündung an seinem Comeback.

Veröffentlicht
Von
Christian Rotter
Mehr erfahren
Eishockey

Matt Donovan - ein Adler im zweiten Anlauf

Verteidiger-Neuzugang Matt Donovan steht schon lange auf der Wunschliste der Adler Mannheim. Der US-Amerikaner unterzeichnete bei den Blau-Weiß-Roten einen Jahresvertrag.

Veröffentlicht
Von
Christian Rotter
Mehr erfahren

Bild 7 von 7

Die Adler verlieren 1:4 gegen die Straubing Tigers und vergeben ihren ersten Match-Puck.

© Armin Weigel

Fotos aus der Region

Fotostrecke Schwetzingen: Sommerfest des Turnvereins lockt 300 Besucher an

Sommerfest mit 300 Besuchern, vielen Aktionen und tollen ukrainischen Gastbeiträgen.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
11
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1