AdUnit Billboard
Ausflug

Die schönen Seiten des Schwetzinger Schlossgartens im Winter

Fotografin Uschi Wetzel war mit ihrer Kamera im Schlossgarten unterwegs. Und da hat sie die ein oder andere Überraschung für diese Jahreszeit entdeckt.

Bild 1 von 5

Im Arboretum wartet der erste Storche bereits in seinem üblichen Nest...

© Uschi Wetzel

Bild 2 von 5

...eigentlich erstaunlich zu dieser Jahreszeit.

© Uschi Wetzel

Bild 3 von 5

Allmählich wächst und gedeiht der gesähte Feldsalat in den eigentlichen Blumen-Rabatten im Schlossgarten.

© Uschi Wetzel
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 5

Und auch erstaunlich farbenfroh präsentiert sich der Januar.

© Uschi Wetzel

Bild 5 von 5

Dem Storch kann das egal sein, denn er ist beschäftigt.

© Uschi Wetzel

Thema : Aus dem Schlossgarten Schwetzingen

  • Schwetzingen Historisches Foto aus Schwetzinger Schlossgarten gewinnt Wettbewerb

    Gabriele Markheiser sendete eine Schwarz-Weiß-Aufnahme aus dem Jahr 1959 ein und darf sich nun freuen.

    Mehr erfahren
  • Schwetzingen Schlossgarten: Eintritt wird teurer

    Lange blieben die Eintrittspreise für den Besuch von Schloss und Schlossgarten Schwetzingen unverändert. Nun passen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg diese an. Der Anlass: gestiegene Unterhaltungs- und Personalkosten. Für Einzelbesucher ändern sich die Eintrittspreise am 27. März 2022 zum offiziellen Start der kommenden Saison. Für die Jahreskarten gilt die Preiserhöhung bereits ab 1. Januar. Wer sich noch eine Dauerkarte zum bisherigen Preis von 30 Euro sichern möchte, hat dazu bis zum 31. Dezember dieses Jahres die Gelegenheit. Die gestiegenen Personal- und Unterhaltungskosten im vergangenen Jahr nehmen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zum Anlass für eine Erhöhung der Eintrittspreise für Schloss und Schlossgarten Schwetzingen. Zum 1. Januar 2022 erhöht sich zunächst der Preis für Jahreskarten für den Schlossgarten von 30 auf 35 Euro für Erwachsene und von 15 auf 17,50 Euro für Ermäßigte. Noch bis 31. Dezember können Jahreskarten zum „alten“ Preis erworben werden – etwa als Weihnachtsgeschenk für Freunde und Familie. Die Karte ist ab der ersten Nutzung ein Jahr lang gültig. {element} Mit Beginn der offiziellen Gartensaison am 27. März 2022 ändern sich auch die Eintrittspreise für Einzelgäste: Für den Besuch des Schlossgartens bezahlen Einzelgäste bis 29. Oktober 2022 dann 8 Euro für Erwachsene, 4 Euro für Ermäßigte und 20 Euro für Familien. Der Kombi-Eintritt für eine Schlossführung und den Besuch des Schlossgartens erhöht sich ab 27. März 2022 für Erwachsene in der Sommersaison auf 11 Euro pro Person, für Familien auf 27,50 Euro. Der Kombi-Eintritt für Ermäßigte beträgt sodann 5,50 Euro. {furtherread} Ab 30. Oktober 2022 erhöhen sich die Winterpreise für den Garteneintritt als auch Schlossführungen. Der Besuch des Schlossgartens kostet dann 6 Euro für einen Erwachsenen, der Kombi-Eintritt 9 Euro. Die neuen Preisangaben und alle Besuchsangebote sind in der Rubrik Besuchsinformation auf dem Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg unter www.schloss-schwetzingen.de zu finden. zg Info: Der Schlossgarten ist bis Samstag, 26. März 2022 täglich 9 bis 17 Uhr, letzter Einlass 16.30 Uhr, geöffnet. Es gilt derzeit 2Gplus.

    Mehr erfahren
  • Staatliche Schlösser und Gärten Schloss und Schlossgarten bekommen neue Eintrittspreise

    Die Eintrittspreise für das Schloss und den Schlossgarten in Schwetzingen ändern sich im kommenden Jahr.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1