Advent

Impressionen von der Eröffnung des Ketscher Weihnachtsmarkt 2022

Auch in Ketsch steht der Weihnachtsmarkt ganz im Zeichen von Kulinarik, Kunsthandwerk und Unterhaltung für die Jüngsten. So läuft die erste Ausgabe seit 2019 ab.

Bild 1 von 9

Frank Müller (l.) kredenzt am Stand des Handwerker- und Gewerbevereins die Gulaschsuppe im Brottopf.

© Brückl

Bild 2 von 9

Otilia Kovalenko aus der Ukraine präsentiert am Stand des Café International stolz ihr selbstgemachtes Brot.

© Brückl

Bild 3 von 9

Die Ketscher Hewwlguggler verstehen sich nicht nur auf karnevalistisches Liedgut, sondern selbstverständlich auch auf weihnachtliche Weisen.

© Brückl

Bild 4 von 9

Längst kein Geheimtipp mehr - bei Nikolas und Günther Martin gibt's den leckeren Honigglühwein.

© Brückl

Bild 5 von 9

Es hat gute Tradition in Ketsch: Die Hewwlguggler eröffnen den Weihnachtsmarkt.

© Brückl

Bild 6 von 9

Im Zelt des Kindergartens Villa Sonnenschein gibt es allerhand, das wunderbar zur Adventszeit passt.

© Brückl

Bild 7 von 9

Laura (6) und ihre Mama Simona Eisenhauer sind bei der Villa Pusteblume auf dem Weihnachtsmarkt fündig geworden.

© Brückl

Bild 8 von 9

Eine zackige Runde im Karussell gehört für den Ketscher Nachwuchs zum Weihnachtsmarkt dazu.

© Brückl

Mehr zum Thema

Marktplatz (mit Fotostrecke)

Der Ketscher Weihnachtsmarkt ist zurück

Weihnachtlicher Budenzauber lädt noch bis Sonntag in Ketschzum Verweilen ein. Kindergärten und Schulen sind beim Bühnenprogramm vertreten.

Veröffentlicht
Von
Marco Brückl
Mehr erfahren
Ketsch

Auf Advent einstimmen

Der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz, den der Handwerker- und Gewerbeverein organisiert, wird offiziell am Freitag, 25. November, um 18 Uhr mit den Ketscher „Hewwlgugglern“ eröffnet, ehe Livemusik von der Band „ Earwish“ ...

Veröffentlicht
Von
mab
Mehr erfahren
Marktplatz (mit Fotostrecke)

Weihnachtsmarkt in Ketsch lockt die Besucher an

Reges Treiben und schöne Stimmung zeichnen den zweiten Tag des Weihnachtsmarkts auf dem Ketscher Marktplatz aus, weswegen der HGV eine positive Bilanz zieht.

Veröffentlicht
Von
Dahnah Rudeloff
Mehr erfahren

Bild 9 von 9

Der Verein Baobab bietet Kunsthandwerk aus Afrika an.

© Brückl

Fotos aus der Region

Blaulicht Einsturzgefahr nach dem Feuer im Mannheimer Jungbusch

Das Brandhaus an der Mannheimer Kauffmannmühle muss abgerissen werden. Noch immer gibt es im Jungbusch viele Sperrungen. Bilder von der Unglücksstelle:

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
31
Mehr erfahren