AdUnit Billboard
Fotostrecke

Neue Ampel am Ortseingang

Die Ampelanlage an der Heidelberger Straße wird am Dienstag und Mittwoch repariert. Ein Fachunternehmen arbeitet akribisch - bis Mittwochabend soll alles wieder funktionieren.

Bild 1 von 9

Am Ortseingang von Oftersheim regelt ein Beamter vom Ordnungsamt den Verkehr. Am Ortseingang an der Heidelberger Straße wird gearbeitet, da die Ampel seit 30. April ausgefallen ist.

© Dorothea Lenhardt

Bild 2 von 9

Der Steuerungskasten der Ampelanlage: Dieser funktioniert wie ein Computer.

© Dorothea Lenhardt

Bild 3 von 9

Thomas Lückmann bedient den Steuerungskasten, das Herzstück der Anlage.

© Dorothea Lenhardt
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 9

Die Technik in einem der Mastverteiler.

© Dorothea Lenhardt

Bild 5 von 9

Sogenannte "Fußgängeranforderungsgeräte". Links ein Taster, rechts davon der Sensortaster, tiefer gehängt.

© Dorothea Lenhardt

Bild 6 von 9

Die neuen Lichtsignale sind vom Durchmesser her kleiner, also 20 statt 30 Zentimeter groß.

© Dorothea Lenhardt

Bild 7 von 9

Hoch hinaus: Ein Mitarbeiter der Fachfirma "Yunex Traffic" bei der Montage.

© Dorothea Lenhardt

Bild 8 von 9

Kabelverbindung und Sonnenschutz: Ein Kollege fügt zusammen, was zusammengehört.

© Dorothea Lenhardt

Bild 9 von 9

Am Mittwoch, 11. Mai, soll die Ampel gegen Abend wieder funktionsfähig sein.

© Dorothea Lenhardt
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1