AdUnit Billboard
Schwetzingen

Schwetzingen: Erste Einblicke in die neue Schimper-Schule

Schwetzingen. Die Schimper-Schule in Schwetzingen soll nach den Sommerferien 2021 mit Unterricht belebt werden. Erste Eindrücke vom Neubauinneren gibt es hier.

Bild 1 von 13

Opulent: Der Lichthof mit Aula.

© Moosbrugger

Bild 2 von 13

Die Treppe im Lichthof.

© Moosbrugger

Bild 3 von 13

Lehrerraum im Clusterbereich.

© Moosbrugger
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 13

Hausmeisterraum mit Ausgabe von Snacks.

© Moosbrugger

Bild 5 von 13

2. Stock: ein Loungebereich.

© Moosbrugger

Bild 6 von 13

Ein weiterer Loungebereich.

© Moosbrugger

Bild 7 von 13

2. Stock: Fachraum Physik oder Chemie.

© Moosbrugger

Bild 8 von 13

1. Stock: Kunst in der Schule - der Namensgeber Karl Friedrich Schimper darf nicht fehlen.

© Moosbrugger

Bild 9 von 13

Kunst im 2. OG des Neubaus.

© Moosbrugger

Bild 10 von 13

1. Stock: der Clusterbereich mit Lounge.

© Moosbrugger
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 13

Ein Raum im Clusterbereich.

© Moosbrugger

Bild 12 von 13

1. Stock: Fachraum für Kochen

© Moosbrugger

Mehr zum Thema

Corona

Wie die Schwetzinger Schulen zum Start gerüstet sind

Nach den Sommerferien ist Präsenzunterricht verpflichtend, auch das Tragen von Masken sowie eine regelmäßige Testpflicht: Wie sind Schwetzinger Schulen hier aufgestellt? Wir fragen nach.

Veröffentlicht
Von
Stefan Kern
Mehr erfahren

Bild 13 von 13

1. Stock: Fachraum für Werken.

© Moosbrugger
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1