Unfall Schwetzingen: Schwertransporter fährt sich auf A6 fest

Wegen eines defekten Schwertransports ist die A6 zwischen dem Viernheimer Kreuz und der Anschlussstelle Mannheim/Schwetzingen Donnerstagnachmittag voll gesperrt worden. Der Lastwagen hatte sich in einem Baustellenbereich festgefahren.

Bild 1 von 5

Ein festgefahrener Schwertransport in einer Baustelle auf der A6bei Schwetzingen hat am Donnerstagnachmittag für erhebliche Verkehrsbehinderungen zwischen dem Viernheimer Kreuz und der Anschlussstelle Mannheim/Schwetzingen gesorgt.

© PR-Video

Bild 2 von 5

Der Lastwagen hatte sich Angaben der Polizei gegen 14 Uhr in einem Baustellenbereich festgefahren.

© PR-Video

Bild 3 von 5

Nach der Bergung des Fahrzeugs am späten Nachmittag war es möglich, den LKW aus dem betroffenen Bereich herausauszufahren und die Sperrung der Autobahn aufgehoben.

© PR-Video
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 5

Laut Polizei staute sich der Verkehr auf der Autobahn über mehrere Kilometer.

© PR-Video

Mehr zum Thema

Stau über mehrere Kilometer Festgefahrener Schwertransport auf A6 - Sperrung zwischen Viernheimer Kreuz und Schwetzingen aufgehoben

Wegen eines defekten Schwertransports ist die A6 zwischen dem Viernheimer Kreuz und der Anschlussstelle Mannheim/Schwetzingen am Donnerstagnachmittag voll gesperrt worden. Erhebliche Verkehrsbehinderungen waren die Folge.

Veröffentlicht
Von
Kai Plösser
Mehr erfahren

Bild 5 von 5

Der Verkehr wurde für weitere Verkehsteilnehmer örtlich umgeleitet.

© PR-Video