Speyer: Engpass in Dudenhofer Straße

Wegen Leitungsarbeiten im Auftrag der Stadtwerke wird es in Speyer in der Dudenhofer Straße im Kreuzungsbereich mit der Freiherr-vom-Stein-Straße seit Montag bis voraussichtlich Ende Mai eng: Die wichtige Stadteinfahrt aus Richtung Westen ist halbseitig gesperrt. Derzeit ist die stadteinwärts führende Spur blockiert, der Verkehr wird mit einer Ampelanlage abwechselnd um den Engpass herumgeführt, was zu Stoßzeiten zu Rückstaus führt.

Von 
Klaus Venus

Bild 1 von 6

Aufgrund von Leitungsarbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer zur Verlegung von neuen Gasleitungen ist die Dudenhofer Straße im Kreuzungsbereich Freiherr-vom-Stein-Straße gesperrt. Hier ein Blick in die Baugrube.

© Klaus Venus

Bild 2 von 6

Graben in der Freiherr-vom-Stein-Straße.

© Klaus Venus

Bild 3 von 6

Derzeit ist die stadteinwärts führende Spur gesperrt.

© Klaus Venus
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 6

Wegen der Ampelregelung stauen sich die Autos vor der Baustelle.

© Klaus Venus

Bild 5 von 6

Die Dudenhofer Straße ist eine der wichtigsten Strecken zur Innenstadt.

© Klaus Venus

Mehr zum Thema

Dudenhofer Straße

Stadteinfahrt ist bis Ende Mai Nadelöhr

Wegen Leitungsarbeiten im Auftrag der Stadtwerke wird es in der Dudenhofer Straße im Kreuzungsbereich mit der Freiherr-vom-Stein-Straße seit Montag bis voraussichtlich Ende Mai eng: Die wichtige Stadteinfahrt aus Richtung Westen ...

Veröffentlicht
Von
mm
Mehr erfahren

Bild 6 von 6

Zu Stoßzeiten wird die Baustelle wegen der einspurigen Verkehrsführung zum Nadelöhr.

© Klaus Venus