AdUnit Billboard
Natur

Störche in der Region Reilingen

Die Jungstörche sind flügge und erkunden die Welt, gemeinsam mit ihren Eltern.

Bild 1 von 8

Nach vielen vorausgehenden Trockenversuchen wagt der erste Jungstorch seinen Jungfernflug.

© Klefenz

Bild 2 von 8

Noch etwas unsicher, aber schon ganz zufriedenstellend, klappt die Landung auf dem Storchennest.

© Klefenz

Bild 3 von 8

Zum ersten Ausgang der Jungstörche hat sich auch das Reilinger Wappentier, der Hase, eingefunden.

© Klefenz
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 8

Die Storchenfamilie beim gemeinsamen Spaziergang auf den "Kisselwiesen".

© klefenz

Bild 5 von 8

Jungstörche bleiben unberingt.

© rösch

Bild 6 von 8

Ein Storch ist in Hockenheim am HÖP-Gelände auf dem Durchflug.

© HÖP-Team

Bild 7 von 8

Zwischen Altlußheim und Rheinhausen nisten im Frühjhar sehr viele Störche die immer auf der Futtersuche sind, um ihren Nachwuchs satt zu bekommen. Die vielen Flugbewegungen der Störche sind ein beeindruckendes Erlebnis.

© gans

Bild 8 von 8

2020 wurden acht Weißröcke beim Siegelhain entdeckt.

© Brückl
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1