AdUnit Billboard
Große Koalition

Wer welches Ministerium übernimmt

Das politische Puzzle ist komplett. Nach der Union hat gestern auch die SPD ihre Minister für die künftige Bundesregierung offiziell benannt. Ein Überblick.

Bild 1 von 16

Angela Merkel (CDU), Bundeskanzlerin

© Michael Kappeler

Bild 2 von 16

Kanzleramtschef wird Helge Braun (CDU).

© Soeren Stache

Bild 3 von 16

Minister für Inneres, Bau und Heimat: Horst Seehofer (CSU).

© Michael Kappeler
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 16

Außenminister: Heiko Maas (SPD).

© Michael Kappeler

Bild 5 von 16

Verteidigungsministerin ist und bleibt Ursula von der Leyen (CDU).

© Michael Kappeler

Bild 6 von 16

Minister für Wirtschaft und Energie: Peter Altmaier (CDU).

© Michael Kappeler

Bild 7 von 16

Finanzminister: Olaf Scholz (SPD).

© Christian Charisius

Bild 8 von 16

Arbeitsminister: Hubertus Heil (SPD).

© Bernd von Jutrczenka

Bild 9 von 16

Familienministerin: Franziska Giffey (SPD).

© Maurizio Gambarini

Bild 10 von 16

Justizministerin: Katarina Barley (SPD).

© Michael Kappeler
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 16

Ministerin für Bildung und Forschung: Anja Karliczek (CDU).

© Ralf Hirschberger

Bild 12 von 16

Gesundheitsminister: Jens Spahn (CDU).

© Michael Kappeler

Bild 13 von 16

Ministerin für Ernährung und Landwirtschaft: Julia Klöckner (CDU).

© Michael Kappeler

Bild 14 von 16

Minister für Verkehr und digitale Infrastruktur: Andreas Scheuer (CSU).

© Michael Kappeler

Bild 15 von 16

Minister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung: Gerd Müller (CSU).

© Michael Kappeler
AdUnit Billboard_3
AdUnit Mobile_Pos4

Bild 16 von 16

Umweltministerin: Svenja Schulze (SPD).

© Rolf Vennenbernd
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1