AdUnit Billboard
Tierrettung

Wildschwein verfängt sich in Mannheim in Elektrozaun

Ein Wildschwein hat sich am Dienstag auf einer Pferdekoppel im Mannheimer Stadtteil Käfertal mit dem Hinterlauf in einem Elektrozaun extrem verfangen und konnte sich nicht mehr selbständig befreien.

Bild 1 von 6

Ein Wildschwein hat sich am Dienstag auf einer Pferdekoppel im Mannheimer Stadtteil Käfertal...

© Priebe

Bild 2 von 6

...mit dem Hinterlauf in einem Elektrozaun extrem verfangen und konnte sich nicht mehr selbständig befreien.

© Priebe

Bild 3 von 6

Laut Tierretter befand sich das Tier in einer lebensbedrohlichen Notlage.

© Priebe
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 6

Offenbar schon einige Stunden hing das Wildschwein fest.

© Priebe

Bild 5 von 6

Die Tierrettung Rhein-Neckar befreite die Bache, nachdem diese betäubt wurde.

© Priebe

Mehr zum Thema

Tierrettung (mit Fotostrecke)

Wildschwein verfängt sich in Mannheim in Elektrozaun

Glimpflich ausgegangen ist der Unfall eines Wildschweins in Mannheim. Das Tier hatte sich am Montag im Elektrozaun einer Pferdekoppel verfangen - der aber nicht unter Strom stand, weil dort keine Pferde weideten.

Veröffentlicht
Von
dir/pol
Mehr erfahren
Mannheim-Waldhof

Wie geht es mit der Speckweg-Sanierung auf dem Waldhof weiter?

Bürger und Geschäftsleute im Mannheimer Stadtteil Waldhof wollen vor der entscheidenden Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik ihre Parkplätze im Speckweg retten - und gründen eine Interessengemeinschaft.

Veröffentlicht
Von
Eva Baumgartner
Mehr erfahren
Jahreshauptversammlung

Vogelpark Plankstadt war 2021 durchaus erfolgreich

Die Mitglieder des Vogelparks ziehen in derJahreshauptversammlung trotz Corona-Pandemie ein positives Fazit, auch wegen des frühen Saisonstarts.

Veröffentlicht
Von
Hannah Beisel
Mehr erfahren

Bild 6 von 6

Eine Tierärztin war ebenfalls vor Ort, um das Tier zu untersuchen und Schmerzmittel zu verabreichen.

© Priebe
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1