AdUnit Billboard
Waghäusel

THW-Helferverein Waghäusel feiert 50. Geburtstag

Waghäusel. Mit einem großen Fest, viel Unterhaltung für Jung und Alt, einer Ausstellung von Einsatzfahrzeugen sowie Vorführungen der Rettungshundestaffel hat das THW in Waghäusel großes Jubiläum gefeiert.

Bild 1 von 8

Mit dem Joystick können die Schaufeln des historischen Krans gesteuert werden.

© Schmitteckert

Bild 2 von 8

Die Rettungshundestaffel zeigt ihr Können mit Zwei- und Vierbeinern.

© Schmitteckert

Bild 3 von 8

Die Rettungshundestaffel zeigt ihr Können mit Zwei- und Vierbeinern.

© Schmitteckert
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 8

Der neue Ortsbeauftragte Stefan Försching (l.) und sein Vorgänger Harald Kremer vor historischen Einsatzfahrzeugen.

© Schmitteckert

Bild 5 von 8

Die original THW-Hüpfburg kommt bei den jüngeren Besuchern super an.

© Schmitteckert

Bild 6 von 8

Neuer THW-Nachwuchs: Noel freut sich über den Bastelbogen für einen THW-Gerätekraftwagen.

© Schmitteckert

Bild 7 von 8

Streicheleinheiten für die Rettungshunde.

© Schmitteckert

Mehr zum Thema

Jubiläum

Streicheleinheiten für Rettungshunde

„Es brennt! Die Bevölkerung ist da. Schöner könnte es nicht sein“, freute sich Stefan Försching, der seit 1. September neuer Ortsbeauftragter des Helfervereins des Technischen Hilfswerks (THW) Waghäusel ist, über den großen ...

Veröffentlicht
Von
Jeannette Schmitteckert
Mehr erfahren

Bild 8 von 8

Mit Bobbycars und Hüpfburg im THW-Look ist für die jungen Besucher allerhand geboten.

© Schmitteckert
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1