Adax Dörsam und Timo Gross feiern im Mannheimer Ella & Louis die Blues-Klassiker von Leadbelly Heimspiel mit Blues im Jazzclub

Von 
Jörg-Peter Klotz
Lesedauer: 
Die Saitenvirtuosen Timo Gross (links) und Adax Dörsam feierten im Mannheimer Ella & Louis das Werk der US-Blues-Ikone Leadbelly. © Rene van der Voorden

Die lang erwartete Mannheim-Premiere des Duo-Projekts Leadbelly Calls (LC) im Ella & Louis hätte man sich anders gewünscht: Denn Lokalmatador Adax Dörsam und Timo Gross huldigen der US-Blues-Ikone Hudson „Huddie“ William Ledbetter (1889-1949) alias Leadbelly kernig und feingeistig zugleich. Glanzlichter wie ihre Interpretation des auch von Nirvana bekannten Highlights „Where Did You Sleep“

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen