AdUnit Billboard
Ernährungssoziologe

„Esskultur ist konservativ“

Heute gibt es wieder alte Apfelsorten zu kaufen, zugleich aber auch flüssige Astronautennahrung. Wohin geht die Entwicklung? Ein Gespräch mit dem Ernährungssoziologen Daniel Kofahl über Genuss, Moral und neue Geschmäcker – und über das Potenzial von Heuschrecken auf unseren Tellern.

Von 
Julia Lauer
Lesedauer: 
Ein Burger aus Kunstfleisch (oben), das aus tierischen Muskelzellen im Labor gewachsen ist. Verkauft wird es noch nicht, doch die Vielfalt ist auch heute schon immens. So gibt es immer exotischere Produkte wie Pulver aus der Aronia-Beere (re.o.) oder Pasta aus Insekten (Mi.), hergestellt von einem Pforzheimer Unternehmen. 3D-Drucker verstehen sich bereits auf die Zubereitung von Marzipanfiguren (re.u.). © dpa (3), Lauer (1), Kollmann (1)

Einerseits bleiben wir unseren Ernährungsgewohnheiten lange Zeit treu, das zeigen Lebensmittel wie das Brot. Andererseits ist unser Essverhalten stets auch Moden unterworfen. Was steht künftig auf unseren Einkaufszetteln? Sind wir womöglich bald alle Veganer? Keineswegs, ist der Ernährungssoziologe Daniel Kofahl überzeugt. „Den Sonntagsbraten aus echtem Fleisch wird es weiterhin geben“,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1