Kolumne Zeitzeichen

Warum eine Vergessenskultur wichtig für den fröhlichen Menschen ist

Auch Friedrich Nietzsche sah im Erinnern den Grund dafür, dass der Mensch nicht unbeschwert fröhlich sein kann. Kühe und Kinder seien so leicht, weil sie die Last der Erinnerungen (noch) nicht zu tragen hätten

Von 
Stefan M. Dettlinger
Lesedauer: 

Es gehört zu den schicksalhaften Zügen des menschlichen Daseins, dass wir zwar unzweifelhaft da sind, aber nicht immer da, wo wir sein wollen. Somit ist unser Dasein immer auch ein Wegsein. Wenn Sie das jetzt etwas gestelzt finden, lesen Sie die Sätze einfach noch mal. Es ist ganz einfach. Und wenn Sie, was wir alle hier nicht glauben, denken: Hä, das habe ich doch schon mal gelesen von diesem

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Villa Meixner Stets in Rufbereitschaft für die Enkel: Musikkabarettistin Madeleine Sauveur begeistert in Brühl

Veröffentlicht
Mehr erfahren