Verloren im Hirschacker

Katja Bauroth erzählt, wie ein Leser einem Ehepaar im Schwetzinger Hischacker helfen konnte - nachdem es die Orientierung verlor.

Veröffentlicht
Kommentar von
Katja Bauroth
Lesedauer

Zusammenhalt in der Gesellschaft – es gibt sie, zum Glück! In dieser Woche hat Leserin Ute Roes an dieser Stelle erzählt, wie ihr geholfen wurde. Daraufhin rief ein Leser aus dem Hirschacker an, der seinen Namen aber nicht in der Zeitung lesen möchte – obwohl er es als Helfer sehr wohl verdient hätte.

Er ging kürzlich mit seiner Frau spazieren. Im Gewerbegebiet Hirschacker fiel ihm ein Mann auf, der hilflos wirkte. Das Schwetzinger Ehepaar sprach den Mann an. Es stellte sich heraus, dass er aus Mannheim-Feudenheim war. Er war mit dem Auto unterwegs und aus Richtung Heidelberg gekommen. Aufgrund einer Baustelle auf der Strecke wurde er über den Stadtteil Hirschacker umgeleitet. Doch hier kannte er sich nicht aus und auch die Beschilderung der Umleitung schien nicht eindeutig. Also hielt er mit dem Auto kurz hinter der Autobahnbrücke an, ließ seine Frau im Wagen und ging zu Fuß los, um zu sehen, wo es weiter geht.

Dabei verfranzte er sich im Hirschacker und fand auch nicht mehr zurück. Unser Leser und seine Frau versuchten, gemeinsam den Wagen samt Gattin zu finden. Sogar auf dem Handy der Ehefrau wurde angerufen – keine Reaktion. Der Mann bat den Leser daraufhin, ihn nach Feudenheim zu fahren – er wollte partout keine Hilfe durch die Polizei. Doch genau dorthin fuhr ihn unser Leser. Und das war gut so.

Denn wie sich herausstellte hatte sich mittlerweile die im Auto wartende Ehefrau bei der Polizei gemeldet. Sie hatte ihr Handy nicht dabei und jemanden im Hirschacker gebeten, dort anzurufen. Eineinhalb Stunden waren schon vergangen und sie sorgte sich um ihren Mann. Die Polizisten dankten dem Leser, dass er den Mann zu ihnen gefahren hat und brachten das Ehepaar wieder zusammen.

Ressortleitung Katja Bauroth ist Redaktionsleiterin der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung.

Mehr zum Thema

Mutter-Kind-Parkplatz Wenn Zivilcourage zu einer Anzeige führt: Vorfall auf Parkplatz in Schwetzingen

Veröffentlicht
Mehr erfahren

NRW Unfallfahrer flüchtet mit Auto von Ersthelfer

Veröffentlicht
Mehr erfahren