AdUnit Billboard

Chor in Oftersheim Aus Altersgründen?

Lesedauer

Zum Artikel „Dissonanzen und Gefühlslage in moll“ (SZ-Ausgabe vom 18. Mai) wird uns geschrieben: Wenn einem Chorleiter der Vertrag aus „Altersgründen“, also ohne einen triftigen Grund, nicht verlängert wird und viele Chormitglieder älter oder fast so alt sind, ist das nicht nachzuvollziehen (wer schon in einem Chor mitgesungen hat, weiß, wie anstrengend Singen sein kann).

Von der Entscheidung des Kirchengemeinderates wurde der Chor durch die Obleute informiert. Durch die Ignoranz vonseiten des Kirchengemeinderates gegenüber den Mitgliedern des Kirchenchores haben sich viele Sänger dazu entschieden, den Chor zu verlassen.

Zum letzten Absatz des oben genannten Artikels sei noch angemerkt: Für das Schwetzinger Kammerorchester ist Rainer Ruhland als Dirigent offensichtlich nicht „zu alt“.

Beate Rothacker, Oftersheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1