AdUnit Billboard

Hirschacker - Versorgung der älteren Bewohner mit Automaten wieder herstellen Bitte einen Sparkassen-Pavillon aufstellen

Lesedauer

Ich bin sicher, dass wir das alle ganz furchtbar finden, dass es in kurzer Zeit dazu kommen konnte, dass Geldautomaten in die Luft gesprengt werden konnten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Eines vorweg: Ich war es nicht. Obwohl ich – wie ja schon mehrfach bekundet – es bedauerlich finde, dass es in unserem gar nicht mehr so kleinen Hirschacker weder eine Sparkassen-Filiale noch einen Geld- und Kontoauszugsautomaten gibt. Nun höre ich, dass die Sparkassen-Filiale in der Schwetzinger Nordstadt auch noch geschlossen wird? Das tut mir für die vielen Menschen, die dorthin ausgewichen sind – vor allem für unsere vielen älteren Mitbürger – richtig weh.

Deswegen eine Anregung: Bevor man den Sparkassen-Pavillon in der sehr abgelegenen Ecke in Brühl wieder herrichtet – sicher wird das versicherungstechnisch gut machbar sein – bitte ich wie viele andere Hirschackeraner um wohlwollende Prüfung, ob es nicht sinnvoller wäre, so einen Pavillon im Hirschacker aufstellen zu lassen. Hier wäre es nachts ganz bestimmt nicht so einfach, die „Geldanlage“ unbeobachtet in die Luft zu sprengen.

Raquel Rempp, Schwetzingen

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1