AdUnit Billboard

Rathaus Schwetzingen Das Dankeschön für den Spiegel

Lesedauer

Ja, es gibt viele Dinge, die in unserer Heimatstadt Schwetzingen noch zu verbessern wären. Aber ebenso gibt es auch Dinge, die werden schnell und unbürokratisch umgesetzt, für was man sich dann doch auch einmal ausdrücklich bedanken muss.

So hat uns Ordnungsamtsleiter Pascal Seidel aufgrund einer an ihn gerichteten E-Mail innerhalb weniger Tage einen Verkehrsspiegel an einer Grundstücksausfahrt anbringen lassen, der sowohl uns, als auch die herannahenden Radfahrer vor einer Kollision schützt.

Herr Seidel hat somit einen aktiven Beitrag zur Verkehrssicherheit geleistet. Und dafür sagen wir auf diesem Weg, wie schon erwähnt, herzlichen Dank. Hans-Peter Rösch, Schwetzingen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1