AdUnit Billboard

Der Bürger profitiert nicht von der Digitalisierung

Lesedauer

Ich war der Meinung, dass Diktatur und Demokratie sich ausschließen. Das ist bei dem Diktat der aufgezwungenen und hochgelobten Digitalisierung anders: Der Datenschutz wird ausgehebelt, der Bürger gläsern. Die Banken sind dabei, das Bargeld einzuschränken und in der Folge ganz abzuschaffen. Der Euro wurde ohne Beteiligung der Bürger eingeführt. Die freien Grenzen machen es den Diebesbanden einfach, bei uns reihenweise Bankautomaten zu sprengen, gefasst wird selten jemand – „schwarze Autos, schwarz gekleidete Akteure“. Das ist in Nordrhein-Westfalen und grenznahen Orten ein besonderes Problem und dient als weiteres Argument, das Bargeld abzuschaffen. Cyberkriminelle sind schon auf dem Weg, um sich auf anderen Wegen zu bereichern. Die unabhängige Europäische Zentralbank handelt wider jede wirtschaftliche Vernunft. Die Inflation in den EU-Staaten reicht von 4,5 Prozent in Malta bis 19 Prozent in Estland. Bei uns steigen die Lebensmittelpreise, teilweise über 20 Prozent. Brüssel verordnet ein Energieeinsparungsgesetz, nach dem der Energieverbrauch nur noch digital erfasst werden darf. Das führt dazu, dass Mietern alle vier Wochen der Energieverbrauch mitgeteilt werden muss. Eine Firma wird mit der Erfassung betraut, was zu zusätzlichen Kosten führt, die Mieter und Eigentümer zu tragen haben. Jeder Bürger kann jederzeit an den Uhren seinen Verbrauch ablesen. Wo ist das Problem? Diese Maßnahme ist sinnentleert und man darf sich fragen, wer davon profitiert. Eine Unmenge von Daten wird gesammelt, der Datenschutz bleibt auf der Strecke. Die elektronische Ausrüstung der Wohnung kann zu gesundheitlichen Problemen führen.

Ich frage mich, wer hierfür die Verantwortung übernimmt. Von der Digitalisierung profitieren alle, außer dem Bürger, der die entsprechenden Geräte anschaffen und warten muss. Der Staat hält sich raus. Die Gleichheit wird durch die totale Digitalisierung bestimmt nicht gefördert.

Marlies Böcker-Stastny, Hockenheim

Mehr zum Thema

Moskaus Angriffskrieg im Fokus

Drei-Meere-Initiative will Ukraine enger an Europa binden

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Preise

Sewing: Hohe Inflation droht zum «Spaltpilz» zu werden

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Wirtschaftsforschungsinstitut

Deutschland bei Energie extrem verwundbar

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1