AdUnit Billboard

Fair und informativ

Lesedauer

Zum Leserbrief „Immer die richtigen Worte“ (SZ-Ausgabe vom 3. September) wird uns geschrieben:

Wir sind vor zwölf Jahren nach Oftersheim gezogen. Als Zugezogene kann ich sicherlich nicht die Gemeindepolitik der letzten Jahrzehnte beurteilen, jedoch als Mutter zweier Kinder die letzten zwölf Jahre das Leben als Familie hier in Oftersheim.

Vorab: Völlig absurd ist für mich das Argument kontra Seidel aufgrund seines Namens. Es lohnt sich daher nicht, darauf einzugehen. Ich habe mich mit dem Wahlprogramm beider Kandidaten beschäftigt. Ich bin der Auffassung, dass der Kandidat mit den besten Inhalten und Fähigkeiten das Amt des Bürgermeisters in den nächsten acht Jahren bekleiden sollte und das ist für mich aufgrund eigener Erfahrungen der letzten Jahre eindeutig Pascal Seidel. Ich habe seinen Wahlkampf verfolgt und er führt ihn für mein persönliches Empfinden sehr intensiv, fair und vor allem informativ. Sicherlich war die Pandemie eine große Herausforderung, tröstende Worte seitens des Bürgermeisters sind jedoch eine Sache, die Taten haben leider gefehlt.

Mehr zum Thema

Vorstellung

Vor Oftersheimer Bürgermeisterwahl: Test für Seidel bei Senioren

Veröffentlicht
Von
jog
Mehr erfahren
Bürgermeisterwahl

Was Sie die Oftersheimer Bürgermeisterkandidaten schon immer fragen wollten . . .

Veröffentlicht
Von
Joachim Klaehn
Mehr erfahren
Bürgermeisterwahl

Oftersheimer SPD zu Gast bei Pascal Seidel

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren

Auch die Kritik am Gemeinderat kann ich nicht nachvollziehen. Ich persönlich habe wahrgenommen, dass es keine Erkenntnis von heute auf morgen war. Ich freue mich auf einen weiteren Seidel und wenn es nach mir geht, auf noch viele mehr. Auf jemanden, der sich nicht nur mit Sachverstand, sondern auch mit Herz für seine Bürger und seine Gemeinde einsetzt, etwas bewegen möchte, zuhört und versucht, gemeinsam Lösungen zu finden.

Jemand, der nicht nur Worte, sondern auch Taten sprechen lassen wird. Davon hat uns Pascal Seidel bereits jetzt während seines Wahlkampfs überzeugt. Daher bekommt am 18. September Pascal Seidel die Stimmen unserer Familie.

Bettina Geyer, Oftersheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1