Mehr Tempo 30 in Hockenheim

Lesedauer

Zum Thema Temporeduzierung wird uns geschrieben:

In Hockenheim gibt es in der Alex-Möller-Straße einen Kindergarten und einen Spielplatz. Warum hier die Geschwindigkeit nicht auf 30 Stundenkilometer reduziert wird, erklärt sich mir nicht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man in Hockenheim die Kinder nicht schützen will. Wieso geschieht hier nichts?

In diesem Zusammenhang sollte auch die Geschwindigkeit im Hubäckerring auf 30 Stundenkilometer reduziert werden. Das Verkehrsaufkommen ist hier besonders hoch. Daher wird es endlich Zeit, dass die Anwohner mehr Lärmschutz und Schutz vor Emissionen erhalten.

Mehr zum Thema

Auto

Hohes Unfallrisiko durch Reifen mit wenig Profil

Veröffentlicht
Von
Lars Wallerang
Mehr erfahren
Gemeinderat

Tempo 30 in Neulußheim: Ruhiger und sicherer

Veröffentlicht
Von
Andreas Wühler
Mehr erfahren

In Hockenheim wird man schon genug vom Motodrom beschallt, da sollte es möglich, dass innerorts für mehr Lärmschutz und Sicherheit gesorgt wird. Städte wie Walldorf oder Schwetzingen sind vorbildlich im Lärmschutz und der Sicherheit ihrer Bürger mit Tempo 30.

Horst Kayser, Hockenheim