Die Polizei Noch immer „Dein Freund und Helfer“

Lesedauer: 

In Zeiten, in denen jeder selbst ernannte Experte meint, sich über Fehlverhalten und ungerechtfertigte Übergriffe der Polizei äußern zu müssen, sei hier einmal erwähnt, wie hilfsbereit und kompetent die so oft Gescholtenen uns im normalen Alltag begegnen.

AdUnit urban-intext1

Als am Nachmittag in Oftersheim ein Hund für einige Stunden in einem Pkw in der prallen Sonne eingeschlossen war und einige Anwohner auf diesen Umstand aufmerksam wurden, versuchten zwei zufällig vorbeikommende Polizisten alles, um den Fahrer des Wagens, zeitweise sogar mit Hilfe eines Megafons, ausfindig zu machen. Die Benachrichtigung der Feuerwehr entfiel zum Glück, weil die Besitzerin des Hundes – von Einsicht und Bedauern völlig ungetrübt – irgendwann doch noch auftauchte.

Der Vierbeiner und alle Beteiligten, denen sein Schicksal nicht gleichgültig war, bedanken sich hiermit gerne noch einmal bei den beiden Polizisten für ihren sicherlich etwas aus dem Rahmen fallenden Einsatz.

Anne Guffart, Oftersheim