AdUnit Billboard
Altlußheim

6000 Euro Schaden bei Wildunfall auf B39

Von 
pol
Lesedauer: 

Altlußheim. Auf der B 39 kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu einem Wildunfall in der Nähe von Altlußheim. Die 25-jährige Fahrerin des Autos blieb unverletzt. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Frau war gegen 3 Uhr am Donnerstagmorgen auf der B 39 in Richtung Hockenheim unterwegs gewesen als ein Reh die Fahrbahn querte und es zum Zusammenstoß kam. Am Auto entstand ein Sachschaden von etwa 6000 Euro.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1