AdUnit Billboard
Gemeindebücherei

Altlußheim bekommt öffentliches Bücherregal

Der Bücherschrank steht zwischen dem Rathaus und der evangelischen Kirche. Daneben gibt es Bänke für Menschen, die gerne direkt im Freien lesen wollten.

Von 
zg
Lesedauer: 
Hauptamtsleiter Stefan Kuhn (v. l.) freut sich mit Esther Kramer und Petra Schupp von der Gemeindebücherei sowie Kristina Teker (Tex4fun) über das neue Bücherregal. © Gemeinde

Altlußheim. „Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler“, lautet ein Ausspruch des französischen Schriftstellers Philippe Djian. Ein passendes Ziel könnte in Zukunft auch der neue offene Bücherschrank der Gemeinde Altlußheim sein.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zwischen dem Rathaus und der evangelischen Kirche schien der ideale Standort zu sein, gut einsehbar und abends beleuchtet, denn der Schrank ist 24 Stunden jeden Tag offen und für alle zugänglich – eben auch mal nachts, wenn sich keine Müdigkeit einstellen will. Bänke zum Verweilen, die zum Lesen einladen sollen, stehen gleich nebenan, sodass gerade jetzt in den sommerlich warmen Monaten auch mal tagsüber im Freien geschmökert werden kann.

Ein Model der Firma publica-libri überzeugte die Organisatoren durch Nachhaltigkeit und die Verwendung recyclebarer Materialien. Die Beschriftung übernahm die in Altlußheim ansässige Firma Tex4fun. „Schon kurz nach dem Befüllen suchten sich die ersten Leser einige Bücher aus“, heißt es vonseiten der Verantwortlichen. Das Team der Gemeindebücherei betreut den Schrank und sorgt fortlaufend für interessanten Nachschub.

Mehr zum Thema

Tag der Rettung (mit Fotostrecke)

Einsatzkräfte proben den Ernstfall in Rheinhausen

Veröffentlicht
Von
Katrin Dietrich
Mehr erfahren

Petra Schupp und Esther Kramer laden alle Bürger ein, Bücher je nach Platzangebot einzustellen beziehungsweise mitzunehmen und hoffen auf regen Austausch. Mitgenommene Bücher dürfen weitergegeben, behalten oder zurückgebracht werden. Eingestellte Bücher sollten von allgemeinem Interesse und gut erhalten sein. 

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1