AdUnit Billboard
Die Polizei meldet

Anhänger löst sich von Auto und kollidiert mit Gegenverkehr

Von 
pol/vas
Lesedauer: 

Altlußheim. Ein Anhänger hat sich von einem Auto gelöst und ist anschließend unkontrolliert in den Gegenverkehr geraten. Wie die Polizei mitteilte, war ein 54-Jähriger am Dienstagmorgen mit seinem VW Touran auf der K4250 von Altlußheim in Richtung Ketsch unterwegs, als sich die Anhängerkupplung von dessen Auto löste und der mit Sand beladene Anhänger unkontrolliert in den Gegenverkehr geriet und mit einem VW Gold kollidierte.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Durch den Zusammenstoß verletzte sich der 64-jährige Golf-Fahrer so schwer, dass er durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden musste. Der Golf war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Ersten Ermittlungen zufolge war die Anhängerkupplung nicht korrekt am Auto befestigt, weshalb sich diese während der Fahrt löste.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1