MGV Frohsinn Belohnung für eifrige Proben

Von 
mh
Lesedauer: 

Altlußheim. Das weihnachtliche Konzert für die ganze Familie des AGV Frohsinn steht kurz bevor. Die Erwachsenen singen und proben die Lieder, auch der Kinderchor der Altlußheimer Albert-Schweitzer-Schule übt emsig – alle haben ein gutes Gefühl für den Auftritt am Sonntag, 8. Dezember, 17 Uhr, in der katholischen Kirche St. Johannes Nepomuk.

AdUnit urban-intext1

Besonders gefordert sind die Kinder der Theatergruppe, die intensiv ein kleines Theaterstück gemeinsam mit der guten Seele und Ideengeberin Ulrike Eisenmann einstudieren. Als Entspannung und einem kleinen Dankeschön besuchte Eisenmann mit ihren Schauspielern das Frisörmuseum „Schnuteputzer“ von Willi Dörr. Sie erfuhren dabei Wissenswerte über das Frisörhandwerk. mh