Markus-Schule - Online-Infotag von Realschule und Gymnasium Einrichtung stellt sich vor

Von 
zg
Lesedauer: 

Altlußheim. Wie geht es weiter? Eine Frage, die viele derzeit umtreibt. Vieles ist ungewiss, manches anders als erwartet. Die Frage stellt sich auch vielen Schülern sowie deren Eltern mit Blick auf das kommende Schuljahr.

AdUnit urban-intext1

Ganz egal, ob die anstehende Frage hier gerade „Wie geht es nach der Grundschule weiter?“ oder „Wie geht es nach der 10. Klasse für mich weiter?“ lautet, lädt die Markus-Schule zum Online-Infotag am Samstag, 6. Februar, ein, um sich über die Schulzweige zu informieren.

Die Realschule (10 Uhr) schafft für Schüler, die vor dem Wechsel an eine weiterführende Schule stehen, und deren Eltern einen Eindruck von Schulleben und Unterricht an der Markus-Schule mit Vortrag, Video-Einblicken in Alltag und Gebäude sowie Interviews.

In drei Jahren zum Abitur

Das Sozialwissenschaftliche Gymnasium (11 Uhr) informiert über die Möglichkeit, in drei Jahren das allgemeinbildende Abitur zu machen, und richtet sich an alle Schüler, die in diesem Schuljahr einen mittleren Bildungsabschluss machen oder die 9. oder 10. Klasse eines allgemeinbildenden Gymnasiums besuchen. Nach einem Vortrag über die Schule und Schulart werden Schüler der aktuellen Klassen ihre Sicht auf die Schule sowie das Profilfach vorstellen.

AdUnit urban-intext2

Beide Veranstaltungen finden in diesem Jahr ausschließlich online statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Die Links zur Teilnahme sind auf www.markus-schule.de zu finden.

Alle Interessenten sind eingeladen, sich einen persönlichen Eindruck von der Markus-Schule zu machen – die Bildungseinrichtung mit ihren Schularten kennenzulernen. zg