Gemeinderat - Bauangelegenheiten dominieren die Sitzung / Fokus der eingereichten Anträge liegt auf der Erschließung von Wohnraum im Inneren

Grüngürtel soll für Bebauung tabu bleiben

Von 
Andreas Wühler
Lesedauer: 
Am rechten Bildrand ist die derzeitige Grenze der Bebauung vor dem Grünstreifen auf der südlichen Seite der Friedenstraße zu sehen. Im Juni hat der Rat den Anbau einer Doppelhaushälfte an den Bestand gebilligt, weiteren Neubauten auf dem Grünstreifen hat er einen Riegel vorgeschoben. © Lenhardt

Darf in der Friedensstraße östlich der Hausnummer 24 gebaut werden? Eine Frage, mit der sich der Rat in seiner November-Sitzung ausführlich befasste. Anlass waren eine Bauvoranfrage zur Errichtung eines Doppelhauses an besagter Stelle und eine Vorgeschichte, die weit ins Jahr 1994 zurückreicht.

Die gut ein Vierteljahrhundert in die Vergangenheit zurückreichende Geschichte des

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen